Die Geschichte der Familie Moretti ist seit 1400 mit der der Region Franciacorta verflochten. Im Jahr 1977 gründete Vittorio Moretti in dem Örtchen Bellavista das gleichnamige Weingut, das bereits ab dem zweiten Jahr nach Gründung Franciacorta Metodo Classico produzierte. 1887 wurden von Vittorios Frau Mariella Moretti, Contadi Castaldi ins Leben gerufen. Der Name Contadi "Bezirke" Castaldi "der Bauern" bezieht sich darauf, dass die Trauben für die Franciacorta von Contadi Castaldi von ausgewählten Winzern zugekauft werden und nicht aus eigenen Weinbergen stammen. Der Stil von Contadi Castaldi lässt sich als elegant, feingliedrig und sehr trocken beschreiben. Das Logo von Contadi Castaldi nimmt Bezug auf die Flaschenlagerung der Schaumweine mit den runden Flaschenböden und dem quadratischen Zwischenraum zwischen den einzelnen Flaschen. 

Contadi Castaldi | Via Colzano 32 | 25030 Adro (BS)
Filter
Contadi Franciacorta Brut DOCG
Feingliedrig, frisch und mit 5 Gramm pro Liter Restzucker sehr trocken, trinkt sich dieser Franciacorta herrlich unkompliziert und zeigt trotzdem die für die Region übliche Eleganz. SpeiseempfehlungEin hervorragender Speisebegleichter zu Fisch und Vorspeisen. 

Inhalt: 0.75 Liter (31,87 €* / 1 Liter)

23,90 €*
Contadi Franciacorta Brut Saten DOCG
Die Bezeichnung "saten" bedeutet immer, dass der Franciacorta zu 100% aus der Rebsorte Chardonnay gekeltert wird. Dieser Saten zeigt sich im Vergleich zum Franciacorta brut von Contadi Castaldi deutlch cremiger und seidiger. Speiseempfehlung Ein wundeschöner Aperitif oder ein hervorragender BEgleiterzu sahnigen Speisen, Weichkäse und geräuchertem Fisch.

Inhalt: 0.75 Liter (37,20 €* / 1 Liter)

27,90 €*