Die Cantina Settecani wurde 1923 in dem gleichnamigen Ortsteil von Castelvetro di Modena gegründet. Hier schloss sich eine Gruppe von 48 Winzern zusammen und gründete eine der traditionsreichsten Winzergenossenschaften der Region Emilia. Heute zählt die Kellerei 150 Mitglieder: eine echte Familie, die 400 Hektar Weinberge bewirtschaftet und jährlich etwa 50.000 Doppelzentner Trauben erntet. Der Name Settecani "Sieben Hunde" stammt aus Settecani, einem Ortsteil von Castelvetro di Modena, dem Herzen des Produktionsgebiets des Lambrusco Grasparossa. Der Ortsname geht auf das 12. Jahrhundert zurück, und eine Legende erzählt von seinen Ursprüngen. Es wird erzählt, dass sich eines Tages sieben arbeitswütige Männer vor dem Durchgang einer religiösen Prozession mit gotteslästerlichen Ausrufen gehen ließen. Die göttliche Strafe für dieses Verhalten war, dass sie in Hunde verwandelt wurden.  Um an diese Legende zu erinnern, sind an der alten Fassade des Kellers die Gesichter von sieben kleinen Hunden eingeritzt.

Cantina Settecani | Via Modena, 184 | Settecani di Castelvetro (MO) |IT BIO 009
Filter
Lambrusco Grasparossa DOP Amabile 'Grappolo'
IT BIO 009Dieser Lambrusco ist fruchtig und intensiv im Aroma. Er besitzt eine dutlich spürbare Süße, die jedoch sehr gut mit der Säure und den Bitterstoffen harmoniert. Daher ist er sehr angenehm und nicht zu süß am Gaumen.SpeiseempfehlungEin wunderbarer Begleiter zu scharfen und deftigen Speisen.

Inhalt: 0.75 Liter (8,53 €* / 1 Liter)

6,40 €*
"7 BIO" Lambrusco Grasparossa DOC Secco BIO
IT BIO 009 Der große Lambrsuco von Settecani ist wunderbar trocken mit einer sehr angenehmen Kohlensäure. Durch seinen persistenten Körper ist er anspruchsvoll und typisch zugleich. SpeiseempfehlungFettreiches Essen ist immer ein perfect Match: Lardo, Bolognese etc. ...

Inhalt: 0.75 Liter (15,87 €* / 1 Liter)

11,90 €*