2017 Barolo DOCG

31,90 €*

Inhalt: 0.75 Liter (42,53 €* / 1 Liter)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Werktage

Produktnummer: mas0517
2017 Barolo DOCG
Ein sehr traditionell ausgebauter Barolo, der von seiner langen Maischegärung und der Holzfassreife für mindestens 30 Monate  profitiert.
Für Massolino spielt dieser Wein eine bedeutende Rolle, es ist der Klassiker des Weingutes.
Langlebig, komplex und strukturiert zeigt er sich im Glas und überzeugt mit vielfältigem Geschmacksempfinden und der Charakteristik der Region.

Speiseempfehlung
Dieser Wein präsentiert sich am Besten als Begleiter zu dunklem Fleisch, besonders zu Wild und Gerichten mit Trüffeln.
Ausgezeichnet auch zu Eierteigwaren mit Fleischsauce und zu Reisgerichten, ebenso wie zu mittelreifem Käse aus Kuh- und Ziegenmilch.

Sensorik
Farbe
granatrot
Duft
breite Duftpalette nach Tannennadeln und reifen Erdbeeren, Noten von Gewürzen und Zedernholz,
fein untermalt von Veilchennuancen
Geschmack
körpervoller und gut strukturierter Wein, der keine Alterung fürchtet, kraftvoll,
vielschichtig und langlebig
empfohlene Trinktemperatur
16 bis 18 °C

Fakten
Rebsorte
100% Nebbiolo
Ausbau
mindestens 30 Monate in großen Eichenholzfässern, ein Jahr auf der Flasche
Lagerfähigkeit
10 bis 20 Jahre
Alkoholgehalt
14,50% Vol.
Inhalt
0.75 l
Verschluss
Kork

enthält Sulfite
Auszeichnungen
James Suckling | 93 Punkte | Barolo 2015
Wine Advocate | 94 Punkte | Barolo 2016
Wine Spectator |  95 Punkte | Barolo 2016
Wine Enthusiast | 95 Punkte | Barolo 2017 
Wine Advocate | 92 Punkte | Barolo 2017
Produzent
Seit 1896, seit nunmehr vier Generationen, erzeugt die Familie Massolino mit großer Leidenschaft im Herzen des Barolo-Gebietes hervorragende Weine. Das Weingut befindet sich in dem Städtchen Serralunga d'Alba, dessen Weinberge mit ihren kalkhaltigen und sandigen Mergelböden für extraktreiche, langlebige und eigenständige Baroli berühmt geworden sind. Auf mittlerweile 40 Hektar Rebfläche bringt die Familie Massolino mit 16 Angestellten die Typizität der autochthonen piemonteser Rebsorten und die sich aus den unterschiedlichen Lagen ergebenden Charakteristiken der Weine auf beeindruckende Weise zum Ausdruck. Jedes Jahr werden im Schnitt 300 000 Flaschen Nebbiolo, Barbera, Dolcetto und Moscato gefüllt und ohne Zweifel gehören die Baroli von Massolino zu den besten des Piemonts.

Gründungsjahr 1896
Anzahl der Mitarbeiter 16
Rebfläche 40 Hektar
Zahl produzierter Flaschen 300 000
Rebsortenspiegel Nebbiolo, Barbera, Dolcetto, Moscato, Chardonnay, Riesling

Az. Agr. Vigna Rionda S.S.| Piazza Cappellano 8 | IT 12050 Serralunga d'Alba



0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Kunden kauften auch

2017 Barolo Castiglione DOCG
Die Trauben werden aus kleinen Weinbergen rund um Castiglione ausgewählt. Die Reben sind zwischen 8 und 41 Jahre alt und auf lehm- und kalkhaltigen Boden gepflanzt. Die verschiedenen Crus werden separat vinifiziert und mit leicht unterschiedlichen Verfahren ausgebaut, um die einzigartigen Eigenschaften jeder Parzelle und jedes Terroirs zu unterstreichen. Die Gärung erfolgt im Edelstahl mit täglichem Stempeln zur Extraktion von Geschmack und Farbe.Der Wein reift ca. 30 Monate in Eichen- und Barriquefässern. Das Blend der Crus wird erst vor Flaschenabfüllung beschlossen.SpeiseempfehlungTypisch Piemont: Dunkles Fleisch in Wein geschmort.

Inhalt: 0.75 Liter (66,53 €* / 1 Liter)

49,90 €*

2016 Barolo Castiglione DOCG
Die Trauben werden aus kleinen Weinbergen rund um Castiglione ausgewählt. Die Reben sind zwischen 8 und 41 Jahre alt und auf lehm- und kalkhaltigen Boden gepflanzt. Die verschiedenen Crus werden separat vinifiziert und mit leicht unterschiedlichen Verfahren ausgebaut, um die einzigartigen Eigenschaften jeder Parzelle und jedes Terroirs zu unterstreichen. Die Gärung erfolgt im Edelstahl mit täglichem Stempeln zur Extraktion von Geschmack und Farbe.Der Wein reift ca. 30 Monate in Eichen- und Barriquefässern. Das Blend der Crus wird erst vor Flaschenabfüllung beschlossen.SpeiseempfehlungTypisch Piemont: Dunkles Fleisch in Wein geschmort.

Inhalt: 0.75 Liter (66,53 €* / 1 Liter)

49,90 €*

2016 Nubiola Barbaresco DOCG
Der Barbaresco Nubiola ist erst seit dem Jahrgang 2001 auf dem Markt zu finden.Der Name Nubiola stammt von dem überlieferten Namen, mit dem Pier Dè Crescenzi, Jurist aus Bologna, in dem antiken Band "De Ruralium Commodorum" (1330) die Rebsorte Nebbiolo bezeichnete.Der Nubiola besticht mit reifem Bukett und engmaschigem Körper, das Lagerpotenzial verspricht.Ein Wein für Kenner, Genießer, Liebhaber und Sammler.SpeiseempfehlungEin traditioneller Begleiter von Trüffelfgerichten und würzigem, gereiftem Käse.Auch als Solist zum genießen und sinnieren eine Sensation. 

Inhalt: 0.75 Liter (43,87 €* / 1 Liter)

32,90 €*

2014 Gattinara DOCG
Der Gattinara von Antoniolo gehört zu den besten aus dem Gebiet. Der Kellermeister von Antoniolo baut seine Nebbioli klassisch und geradlinig aus. Er verzichtet meist auf Barrqiuefässer und arbeitet viel mit großen Holzfässern. Der 2014 Jahrgang ist kühl in der Aromatik und am Gaumen noch etwas verschlossen. Mit Luft oder nach dem Dekantieren öffnet er sich allerdings und tritt präsent elegant und komplex auf.   SpeiseempfehlungTagliatelle mit Tüffel, Kurzgebratenes, Gerichte mit vielen Kräutern und buttrige Saucen.

Inhalt: 0.75 Liter (43,87 €* / 1 Liter)

32,90 €*

2013 Gattinara DOCG
Nervi hat über 100 Jahre Erfahrung mit der Produktion von Gattinara-Weinen.Die Besitzer legen Wert auf lange Lagerzeiten, um der Nebbiolo-Traube genug Zeit zur Entfaltung zu gewähren.Der minimale Alterungsbedarf bei dem Gattinara DOCG liegt, laut Winzer, bei drei Jahren, davon zwei im Holzfass. Nach dieser Zeit ist der Wein allerdings noch nicht optimal. Die Flaschenlagerung ist ebenfalls sehr wichtig.Lassen Sie sich selbst von der konsequenten Betriebsphilosophie von Nervi überzeugen und verkosten Sie die verschiedenen Jahrgänge der herausragenden Gattinara DOCG.SpeiseempfehlungAngenehmer Begleiter von frischer Eierteigware mit Trüffel,  kurz gebratenen Fleischgerichten oder zu kräftigem Hartkäse.

Inhalt: 0.75 Liter (30,53 €* / 1 Liter)

22,90 €*

2018 Langhe Nebbiolo DOC
Den Langhe Nebbiolo von Massolino kann man auch als kleinen Bruder der Baroli bezeichnen.Geerntet in Lagen aus Serralunga, reinsortig vinifiziert und in traditionellen Holzfässer des Familienbetriebs gelagert.Die große Anlehnung an den Barolo-Ausbau verspricht ein tolles Preis-Genuss-Verhältnis.Dieser Nebbiolo ist ein wunderbarer Repräsentant für die vielschichtigen Terroirweine der Langhe.Facettenreich und komplex mit einer perfekt umgesetzten Nebbiolo-Typizität.   SpeiseempfehlungReichhaltige und würzige Speisen, von frischen Teigwaren mit Fleisch- oder Gemüsesaucen bis hin zu dunklen gegrillten oder gebratenen Fleischgerichten.

Inhalt: 0.75 Liter (22,53 €* / 1 Liter)

16,90 €*